Funktionen
Periodische Füllstandmessung (einstellbar 1 bis 240 Stunden) mit Funkübertragung an übergeordnete Systeme, z. B. AFRISOhome Gateway Push-To-Read Füllstandmessung

Messbereich (Tankhöhe)
0/400 cm (Heizöl)
0/350 cm (Wasser)

Messgenauigkeit
±1,0 cm

Temperatureinsatzbereich
Umgebung: 0/50 °C
Lagerung: -20/+65 °C
Medium: 0/50 °C

Display
Mehrfarbiges, graphisches Display (30 x 50 mm) mit Hintergrundbeleuchtung:
■■Weiß = Betrieb
■■ Rot = Alarm
■■Grün = Parametrierebene
Anzeige in Liter (5-stellig), % und Füllhöhe in cm

Messleitung
20 m PVC-Schlauch 4 x 1 mm mit speziellem Einschraubkonus für 10 mm Bohrung
Fußteil (Ø 9 mm)  und Einschraubkonus aus Messing

Versorgungsspannung
AC 100–240 V

Minimal-Alarm
Rot blinkende Hintergrundbeleuchtung
Push-Nachricht an mobile Endgeräte

Gehäuse
Wandaufbaugehäuse aus schlagfestem Kunststoff (ABS)
B x H x T: 100 x 188 x 65 mm
Schutzart: IP 20 (EN 60529)

EnOcean®-Funk
EEP: Generic Profile (GP)
Frequenz: 868,3 MHz
Sendeleistung: Max. 10 mW
Reichweite: 10 bis 30 m (abhängig von Raumsituation und Baumaterialien)

Lieferumfang
Auswertegerät mit Netzteil
Montageset für Batterietanks:
20 m Messleitung mit dünnem Fußteil (Ø 9 mm) und Spezialkonus zum geruchsdichten Einschrauben in ein 10 mm Loch, Befestigungsmaterial

Zusätzlich erforderliche Komponenten
AFRISOhome Gateway